Impressum & AGB

Impressum

Quality Advance - eine Marke der
Cruise Advance GmbH
Teplitzer Str. 19
D-14193 Berlin

inhaltlich Verantwortlicher: Jens Huhse
Telefon: +49-30-265 582 70
e-mail: info(at)cruiseadvance.de
USt.-ID: DE 288 81 92 90
Handelsregister: HRB Berlin-Charlottenburg Nr. 182757 B
Geschäftsführer: Jens Huhse

Haftungsausschluss

Für Informationen, Daten und deren Aktualität auf dieser Homepage übernimmt Cruise Advance keine Haftung. Dies gilt insbesondere für bereitgestellte Links zu Dritten Firmen und Organisationen. Für die Inhalte dieser Homepages ist Cruise Advance nicht verantwortlich, für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernimmt Cruise Advance keine Gewähr.

Ein Haftungsanspruch gegen Cruise Advance und den Autor dieser Seite aufgrund der Nutzung von Informationen und Daten dieser Seite wird ausgeschlossen.

Alle auf dieser Seite verwendeten Inhalte, Logos, Schriftzüge, Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht und sind jeweils Eigentum der verschiedenen Firmen, welche die Nutzung auf dieser Website zugesagt haben.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung jeglicher Inhalte, Logos, Schriftzüge, Texte und Bilder sind ohne die vorherige Zustimmung des Urhebers verboten und unzulässig.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Cruise Advance GmbH
Bereich Qualitätsmanagement
Teplitzer Str. 19
D-14193 Berlin

 (im folgenden Auftragnehmer genannt)

1. Leistungsumfang

Leistungsumfang und Art der Erbringung der Leistung werden im Beratungs- und Dienstleistungsvertrag gesondert geregelt. Vertragsgegenstand ist die jeweils schriftlich oder mündlich vereinbarte Leistung laut Beratungs- und Dienstleistungsvertrag, nicht jedoch ein wirtschaftlicher Erfolg.


2. Vertragspartner

Der Auftragnehmer ist immer nur für den Auftraggeber vermittelnd tätig, erstellt Kontakte zu Leistungsträgern, gibt Empfehlungen, erstellt Berichte oder arbeitet vertragliche Konditionen mit Dritten aus, wird dadurch jedoch in keinem Falle selbst Vertragspartner.

Der Auftragnehmer handelt als außen stehender Berater und Dienstleister auf Weisung des Auftraggebers und ist in keiner Weise in die feste Personalstruktur laut Organigramm des Auftraggebers eingegliedert. Der Auftragnehmer handelt bei allen Tätigkeiten jeweils nur im Auftrag des Auftraggebers.

Ein Vertragsverhältnis besteht ausschließlich aufgrund des Beratungs- und Dienstleistungsvertrages zwischen dem Auftragnehmer und Auftraggeber, welche durch die Inhalte des Vertrages in ihrem Handeln bestimmt werden.


3. Gewährleistung

Der Auftragnehmer übernimmt keinerlei Risiko, Gewährleistung oder Verpflichtung aus den jeweils vermittelten Kontakten, Empfehlungen, Berichten oder ausgearbeiteten vertraglichen Konditionen.

Die weitere Abwicklung von Geschäftsbeziehungen nach einer Vermittlung durch den Auftragnehmer basiert ausschließlich zwischen und auf den jeweils rechtlichen Grundlagen von Auftraggeber und drittem Vertragspartner.


4. Zahlungsverkehr

Jeglicher Zahlungsverkehr, welcher auf den vermittelten Kontakten oder ausgearbeiteten vertraglichen Konditionen mit dem Auftraggeber resultiert, verläuft ausschließlich zwischen Auftraggeber und dem jeweiligen Dritten.


5. Schweigepflicht

Der Auftragnehmer ist verpflichtet, über alle Informationen, die ihm im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit für den Auftraggeber bekannt werden, Stillschweigen zu bewahren, gleichgültig, ob es sich dabei um den Auftraggeber selbst oder dessen Geschäftsverbindungen handelt, es sei denn, dass der Auftraggeber ihn von dieser Schweigepflicht entbindet.


6. Datenschutz

Namen, Adressen, Fax- und Telefonnummern, e-mail-Adressen und weitere im Rahmen des Auftrages benötigter Daten werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen gespeichert.


7. Schlussklausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragspartner werden in diesem Fall die ungültige Bestimmung durch eine andere ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der weggefallenen Regelung in zulässiger Weise am nächsten kommt. Gleiches gilt für die Änderung dieser Klausel.


8. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist München.